Der Unternehmerinnenpreis Sachsen-Anhalt ist eine der bedeutendsten Auszeichnungen für Unternehmerinnen und Gründerinnen in Sachsen-Anhalt.
Er wird verliehen an Unternehmerinnen, geschäftsführende Gesellschafterinnen, Managerinnen sowie Unternehmensnachfolgerinnen, die ihren Betrieb erfolgreich führen und durch eine individuelle Geschäftsidee überzeugen. Das entscheidene Kriterium ist nicht allein der wirtschaftliche Erfolg. Ausgezeichnet werden Unternehmerinnen und Führungsfrauen, die mit Kreativität, Motivation und Engagement ihre Träume und Visionen verwirklicht haben und mit ihrem Produkt- und Dienstleistungsangebot den Nerv der Zeit und ihrer Kunden treffen.

Sachsen-Anhalt braucht mutige und durchsetzungsstarke Gründerinnen und Unternehmerinnen, die Verantwortung übernehmen und mit weiblicher Raffinesse erfolgreich und innovativ wirtschaften. Im Hinblick auf den demografischen Wandel ist die Fokussierung auf das nicht ausgeschöpfte Potenzial weiblicher Existenzgründung ein wichtiger Beitrag für das Wirtschaftswachstum.

Der Unternehmerinnenpreis Sachsen-Anhalt wird jährlich vom AMU Verband selbständiger Frauen in Sachsen-Anhalt e.V. ausgelobt. Die Preisgelder werden von Partnern der Wirtschaft zur Verfügung gestellt.

Folgen Sie uns: facebook button

News

Sind Sie die Unternehmerin des Jahres 2018?

Auch in diesem Jahr sucht der AMU Verband selbständiger Frauen Sachsen-Anhalt e.V. wieder die Unternehmerin des Jahres in Sachsen-Anhalt. 

Weiterlesen ...

MITTELSTAND SETZT VERMEHRT AUF CHEFINNEN

Einen Tag vor dem Internationalen Frauentag am 08. März schreibt N-TV:

"Frauen als Führungskräfte werden langsam zur Selbstverständlichkeit - zumindest im Mittelstand. Hier ist laut einer Studie der Anteil der Chefinnen mehr als doppelt so hoch wie in Dax-Unternehmen. Die Entwicklung schreitet dennoch nur langsam voran."

Lesen Sie den gesamten Artikel hier.