Der Unternehmerinnenpreis Sachsen-Anhalt ist eine der bedeutendsten Auszeichnungen für Unternehmerinnen und Gründerinnen in Sachsen-Anhalt.
Er wird verliehen an Unternehmerinnen, geschäftsführende Gesellschafterinnen, Managerinnen sowie Unternehmensnachfolgerinnen, die ihren Betrieb erfolgreich führen und durch eine individuelle Geschäftsidee überzeugen. Das entscheidene Kriterium ist nicht allein der wirtschaftliche Erfolg. Ausgezeichnet werden Unternehmerinnen und Führungsfrauen, die mit Kreativität, Motivation und Engagement ihre Träume und Visionen verwirklicht haben und mit ihrem Produkt- und Dienstleistungsangebot den Nerv der Zeit und ihrer Kunden treffen.

Sachsen-Anhalt braucht mutige und durchsetzungsstarke Gründerinnen und Unternehmerinnen, die Verantwortung übernehmen und mit weiblicher Raffinesse erfolgreich und innovativ wirtschaften. Im Hinblick auf den demografischen Wandel ist die Fokussierung auf das nicht ausgeschöpfte Potenzial weiblicher Existenzgründung ein wichtiger Beitrag für das Wirtschaftswachstum.

Der Unternehmerinnenpreis Sachsen-Anhalt wird jährlich vom AMU Verband selbständiger Frauen in Sachsen-Anhalt e.V. ausgelobt. Die Preisgelder werden von Partnern der Wirtschaft zur Verfügung gestellt.

Folgen Sie uns: facebook button

News

Junge Unternehmerinnen diskutieren am Frauentag im VierZeit-Hof

Zu einem Unternehmerinnentag luden am Internationalen Frauentag der AMU-Verband selbständiger Unternehmerinnen und die Gemeinde Hohe Börde in den Bebertaler Vierzeit-Hof ein.

Weiterlesen ...

Die Welt zur Gender Pay Gap

Die wahre Kluft zwischen Mann und Frau wird nur noch größer.

Sozialpolitiker beklagen die Lohnlücke zwischen den Geschlechtern. Dabei sind das eigentliche Problem die Ersparnisse und die Absicherung fürs Alter. 

Mehr dazu im WELT Artikel