AMU Verband selbständiger Frauen in Sachsen-Anhalt e.V. |  Hegelstraße 39 | 39104 Magdeburg

0391 - 53 56 760

Rufen Sie uns an!

info@amu-info.de

Mailen Sie uns!

Über den Preis

Der Unternehmerinnenpreis Sachsen-Anhalt ist eine der bedeutendsten Auszeichnungen für Unternehmerinnen und Gründerinnen in Sachsen-Anhalt.
Er wird verliehen an Unternehmerinnen, geschäftsführende Gesellschafterinnen, Managerinnen sowie Unternehmensnachfolgerinnen, die ihren Betrieb erfolgreich führen und durch eine individuelle Geschäftsidee überzeugen. Das entscheidene Kriterium ist nicht allein der wirtschaftliche Erfolg. Ausgezeichnet werden Unternehmerinnen und Führungsfrauen, die mit Kreativität, Motivation und Engagement ihre Träume und Visionen verwirklicht haben und mit ihrem Produkt- und Dienstleistungsangebot den Nerv der Zeit und ihrer Kunden treffen.

Sachsen-Anhalt braucht mutige und durchsetzungsstarke Gründerinnen und Unternehmerinnen, die Verantwortung übernehmen und mit weiblicher Raffinesse erfolgreich und innovativ wirtschaften. Im Hinblick auf den demografischen Wandel ist die Fokussierung auf das nicht ausgeschöpfte Potenzial weiblicher Existenzgründung ein wichtiger Beitrag für das Wirtschaftswachstum.

Der Unternehmerinnenpreis Sachsen-Anhalt wird jährlich vom AMU Verband selbständiger Frauen in Sachsen-Anhalt e.V. ausgelobt. Die Preisgelder werden von Partnern der Wirtschaft zur Verfügung gestellt.

Die Skulptur

Der Erschaffer der ca. 20 cm großen Skulptur ist der polnische Künstler Prof. Dr. Martin Molenda. Die zwei geschwungenen Säulen symbolisieren den Weg von zwei Frauen. Den ersten Teil gehen sie gemeinsam, danach gabeln sich die Säulen und jede findet ihren individuellen Weg. Jedoch bleiben sie sich zugewandt. Beide Säulen enden abgerundet, harte Kanten und Gegensätze haben sich während des gemeinsamen Teils des Weges abgeschliffen. Die Skulptur wurde bisher als Preis in Gold, Silber und Bronze verliehen und steht somit schon 21 Mal auf den Schreibtischen von Unternehmerinnen aus Sachsen-Anhalt.

Die Kategorien

Mit dem Unternehmerinnenpreis werden unternehmerische Leistung von Frauen in Sachsen-Anhalt ausgezeichnet. Prämiert werden Unternehmerinnen mit einer tragfähigen Unternehmen, mit einer pfiffigen Idee, zukunftsweisenden Produkten, kunden- oder servicenahen Dienstleistungen oder einer erfolgreich abgeschlossenen Unternehmensnachfolge. Die Unternehmerinnen können sich für drei unterschiedlichen Kategorien bewerben: